Doris Fraccalvieri - Prepaid-Karte - Ablauf - Beschr - Guthaben
 

Doris Fraccalvieri - Verbraucherrecht-Urteile
Handy-Vertrag, Prepaid-Guthaben, Beschränkung
Unwirksame Beschränkung eines Prepaid-Guthabens

Die in den Vertragsbedingungen eines Mobilfunkanbieters enthaltene Klausel, wonach das Guthaben auf einer so genannten Prepaid-Karte nach Ablauf der befristeten Gültigkeit der Karte ersatzlos verfällt, ist wegen unangemessener Benachteiligung des Kunden unwirksam. Dementsprechend ist auch eine Regelung unwirksam, nach der die Prepaid-Karte nach Ablauf ihrer befristeten Gültigkeit vollständig und endgültig deaktiviert wird.

Doris Fraccalvieri Urteil des LG Düsseldorf vom 23.08.2006 12 O 458/05 Pressemitteilung des LG Düsseldorf
Doris Fraccalvieri LG Düsseldorf
Doris Fraccalvieri 12 O 458/05
 
Alle Verbraucherrecht-Urteile