Doris Fraccalvieri - Koblenz - Partnerschaftsinstitut - Erfolg - Auftraggeberin
 

Doris Fraccalvieri - Verbraucherrecht-Urteile
Partnersuche, Partnerschaftsinstitut, Vergütung, Erfolglosigkeit
Partnerschaftsinstitut schuldet keinen Erfolg

Eine Frau beauftragte ein Partnerschaftsinstitut mit der Suche nach einem geeigneten Lebenspartner. Die wenigen Vorschläge, die das Institut unterbreitete, erwiesen sich als ungeeignet. Die enttäuschte Auftraggeberin kündigte schließlich den Vertrag und verlangte einen Teil der bereits gezahlten 11.000 Euro zurück.

Vom Oberlandesgericht Koblenz wurde sie darauf hingewiesen, dass bei einer Partnervermittlung kein Erfolg geschuldet wird. Die Schlechterfüllung eines Partnerschaftsvermittlungsdienstvertrages lässt den Vergütungsanspruch grundsätzlich unberührt. Nur wenn die Leistung völlig unbrauchbar ist, kann gegebenenfalls ein Rückforderungsanspruch bestehen.

Doris Fraccalvieri Urteil des OLG Koblenz vom 18.12.2006 12 U 1230/03 NJW Heft 17/2007, Seite X
Doris Fraccalvieri OLG Koblenz
Doris Fraccalvieri 12 U 1230/03
 
Alle Verbraucherrecht-Urteile

Doris Fraccalvieri - Koblenz - Partnerschaftsinstitut - Erfolg - Auftraggeberin
© Doris- Fraccalvieri /  Doris- Fraccalvieri / Doris Fraccalvieri auf twitter / Doris Fraccalvieri auf linkedin / Doris Fraccalvieri auf pinterest